Biedermeier Schränke

Musealer Schrank, Kirschbaum mit Schwarzlotmalereien

Nr. 1442

 

WienUM 1815.

Kirschbaum furniert auf Weichholzkorpus

zweitürig mit großen

ebonisierten Rautenintarsien

auf spitzfüßen stehend

die türen flankiert von ebonisierten, vollplastischen, sich nach unten verjüngenden

säulen, mit grün / gold gefassten

Karyatiden

im Schinkelgebiel sich zwei schnäbelnde vögel, wohl als allegorie der liebe

 

darunter eine umlaufende Ochsenaugenleiste.

Die Innentüren in Ahorn gegenfurniert

Originale schlösser

originale Riegel

Provenienz: Schloss Dillich

(Hessen)

 

 (Hessen)

 

HÖHE: 186 cm |  breite: 112 cm |  TIEFE: 51 cm

 

Zurück