Barock Spiegel

Rokoko Spiegel, Potsdam um 1765

Nr: 1361

 

Rokoko - Spiegel

Potsdam um 1765

Lindenholz geschnitzt und vergoldet.

Originale Polimentvergoldung,originales Spiegelglas.

   Höhe: 125 cm   | Breite: 63 cm

Anmerkung:

Das friderizianische Rokoko hat trotz der Üppigkeit seine Leichtigkeit behalten und zeigt an diesem Spiegel bildhauerisches Können.

Weintrauben und ein stilisierter Vogel beleben den mit Blattlaub und Zweigen dekorierten Wandspiegel in originalem Zustand.

Johann August Nahl war der führende Bildhauer am Hofe Potsdams und Berlins- die Handschrift dieses Spiegels lehnt an die Schule Nahls auffallend an.

Vergleiche dazu: 

Kreisel/ Himmelheber Band II- Möbel des Barock und Rokoko

Zurück