Biedermeier Tische

Biedermeier Etagére schwarz, Süddeutschland um 1815

Nr: 1015

Freistellbar, Kirschbaumholz furniert auf Weichholzkorpus , schwarz gelackt.

Seltene und frühe Biedermeier Etagère. Mit vollrunden, massiven Säulen sowie 4 Ablagen versehen.

Sockelpodest.

Höhe: 157,5 cm | Breite: 78 cm | Tiefe: 48 cm

Legende: Etagèren sind in der Höhe ausgerichtete Ablagemöbel mit mehreren, übereinander gesetzten Regalfächern.

Alle Seiten von Etagèren sind offen, selbst die Rückwände blieben unverkleidet.

Durch allseitige Transparenz beliebtes Möbel zur Ablage für Ziergegenstände, Lektüre, Noten oder Schauobjekte.

Zurück