Biedermeier Diverses

Französische Deckenlampe um 1830

Nr: 926

Deckenlampe
sogenannte "Ampel"
Frankreich um 1830.
Gusseisen bruniert mit Messingapplikationen. Der geschlossene runde Schalenkörper ist nach unten mit Palmetten besetzt. Artischockenzapfen dienen als Abschluss. Die Aufhängung für die drei durchbrochen gearbeiteten Ketten ist mit Palmetten und Maskarons bekrönt; Lorbeerkränze zieren den Mittelteil, bekrönt von umlaufendem Palmettenzierwerk. Jeder der sechs Leuchterarme an die Schale montiert. Elektrifiziert.
 

Höhe: 90 cm | Durchmesser: 65 cm

Zurück